Carlos Maiza B.A. Informatik

CarlosNormall

Carlos ist ausgebildeter Industriemechaniker und im weit entfernten Luanda in Angola geboren. Momentan studiert er im BA Informatik an der FH Aachen. Zur Webentwicklung ist Carlos durch einen befreundeten Kommilitonen gekommen, der ihn für die Welt des Coden begeistern konnte – etwas Praktisches machen und das Gefühl haben, etwas auf die Beine stellen zu können und nicht nur die Theorie in den Vorlesungen verfolgen zu müssen, hat ihn fasziniert. Ein weiterer ausschlaggebender Punkt auf dieser Reise war, dass die Webentwicklung ein sehr breitgefächertes Spektrum besitzt und sehr vielseitig ist – man kann auf verschiedenen Wegen zum Ziel kommen, mit verschiedenen Programmiersprachen arbeiten und deren charakteristische Besonderheiten kennenlernen.

Apropos Reisen: Carlos möchte gerne seine alte Heimat, den Kongo (demokratische Republik), einmal komplett bereisen, um die verschiedenen Kulturen dort kennenzulernen. Auch Südamerika reizt ihn sehr und hat große Chancen, Hauptbestandteil mehrerer Reisen zu werden.

In seiner Freizeit spielt Carlos gerne Basketball und Fußball, programmiert oder verbringt seine Zeit mit Menschen, die ihm sehr wichtig sind. Hört er Musik, gehört diese meistens zu den Genres Old-School Rap, Soul, Jazz und R'n'B.

Carlos ist ein sehr offener Mensch, wissbegierig und zudem ein kleiner Perfektionist, der die Dinge, mit denen er zu tun hat, stets im Kern erfassen möchte.

Skills

JavaScript
React.js
Node.js
Django
Bauernfrühstück mit Sucuk