Edward Lecock Software-Entwickler

Edward_Lecock.jpg

Von wegen, die spinnen die Belgier! Edward reizt an der Softwareentwicklung vor allem der logische Grundcharakter und die ständige Flexibilität. Der gelernte Fachinformatiker kommt ursprünglich aus Belgien und ist erst seit fünf Jahren in Deutschland, was man nicht wüsste, wenn man es hier nicht liest. Edward spricht fließend flämisch, niederländisch, deutsch, englisch und französisch. Daneben spricht er noch agil, saxophonisch und diverse Programmiersprachen für das Frontend und Backend. Als Belgier vermisst er in Deutschland alles typisch belgische. Die Liebe zu Gerstensaft - La chouffe! - und die Armada an Frittenbuden. Aber zum Glück ist ja Maria Eet Cafe nicht weit von unserem Office entfernt. Und Edward spontan wie er ist, immer für einen Besuch zu haben.

Skills

Saxophon
Vue
PHP
JavaScript
Kirby
HTML/CSS